Über mich

Tatyana Ryzhkova

Tatyana Ryzhkova wurde 1986 in der weißrussischen Hauptstadt Minsk geboren. Im Alter von 10 Jahren nahm sie ihren ersten Gitarrenunterricht beim besten weißrussischen Musiklehrer V.V. Gromov. Dank ihrem Talent und Fleiß, konnte sie unter der Leitung des Gitarrenlehrers in 1,5 Jahren ein hohes Spielniveau erreichen. Dies ermöglichte eine sehr erfolgreiche Teilnahme am internationalen Duettwettbewerb in Polen. Als jüngste in ihrer Gruppe erhielt Tatyana die meiste Punktzahl und bekam ein Preisträgerdiplom.

In den nächsten 2,5 Jahren nahm Tatyana Ryzhkova an mehr als 200 Konzerten auf den wichtigsten Bühnen der Stadt Minsk und Weißrussland teil. Darunter waren Großer Saal der nationalen Philharmonie, Theater der Musikkomödie, St. Roch Kirche und einige Regierung- und Präsidentenkonzerte.

1999 bekam Tatyana Ryzhkova ein Stipendium des Präsidenten Fonds zur Unterstützung junger Talente. Zahlreiche Auftritte im Radio und Fernsehen halfen ihr die Liebe und Beliebtheit beim Publikum zu erhalten.

weiter >


Aktuell: Tatyanas Guitar Quartet: Libertango

Aktuell: W. Lovelady „Dreams of a Russian Summer“, gewidmet an Tatyana Ryzhkova

Termine zu aktuellen Konzerten finden sie hier